Swipe to the left

Basketball im Posterformat

Basketball im Posterformat
Von Daniela Meeß vor 22 Tagen Keine Kommentare

Internationale Korbjagd in Ulm

Schon seit einigen Jahren finden in der Ratiopharm-Arena in Ulm regelmäßig unter der Woche stimmungsgewaltige sportliche Festspiele statt. Die 6.000 Zuschauer fassende Multifunktionsarena in der Großen Kreisstadt Neu-Ulm im Bundesland Bayern gilt als eine der modernsten Hallen Deutschlands. Als Stammgast in der europäischen Basketball-Top-Elite zeigen die Ulmer Körbjäger auch international regelmäßig Ihr Können. Schon einige hochkarätige Spitzenteams mit Ihren Weltklasse Basketballern gaben sich hier ihr Stell-Dich-Ein.

Klangvolle Teams wie Virtus Bologna (Italien), Promitheas Patras (Griechenland), Maccabi Rishon LeZion (Israel), Morabanac Androrra (Spanien) sowie den AS Monaco (Frankreich) wurden den Ulmer dieses Jahr zugelost. Milos Teodosic, Chris Babb, Dejan Musli – für jeden Basketball klangvolle Namen die jedes Basketball-Herz höher schlagen lässt treten die Reise nach Ulm damit an.

Der deutsche Pokalsieg 1996 sowie das Erreichen des Viertelfinals des Europacups gelten für den Ulmer Verein mit dem niedrigen Etat als Vereinshöhepunkte.

Zu diesem jährlichen Anlass präsentiert die Neu-Ulmer Zeitung schon seit Jahren ein ausklappbares Nanofold-Poster mit allen wichtigen Informationen für die Basketball-begeisterten Fans. Alle Ulmer Spieler werden einzeln vorgestellt, die Heimspieltermine sowie ein kurzer Überblick über die kommenden Gegner komplettieren das ausklappbare, auf hochweißem 90g/m² gedrucktem Zeitungspapier. Zusätzlich auf der Rückseite präsentiert sich dann noch das komplette Team zusammen mit allen Trainern ihren heißblütigen und stimmungsgewaltigen Fans.