Swipe to the left

News mit dem Schlagwort 'Augsburger Allgemeine'

Weihnachtswunder aus dem Augsburger Allgemeine Shop

Von Daniela Meeß vor 3 Monaten Keine Kommentare

Jetzt rechtzeitig ans Schenken denken...

Ihr Werbeauftritt mit Flying Page

Von Daniela Meeß vor 6 Monaten Keine Kommentare

Einen außergewöhnlichen Werbeauftritt erhalten Sie mit unserer Flying Page. Sie schmiegt sich längs gefalzt um den Falz der Zeitung, macht sich lang und genießt so eine hohe Aufmerksamkeit.

Diese raffinierte Anordnung und Kombinationsmögichkeit erreichen wir über den Einkauf von individuellen Papierformaten. Die Ausführung ist für uns Routine. Mit der Flying Page lassen sich eine Menge Informationen auf den Seiten unterbringen und somit ist sie ideal für besondere Angebote.

Nachhaltigkeit - Altpapieranteil - Papier hat bis zu 7 Leben

Von Daniela Meeß vor 6 Monaten Keine Kommentare

Wie hoch ist der Altpapieranteil?

Allgemein kann man sagen, dass der Altpapieranteil im Zeitungspapier zwischen 80 und 100 Prozent ist. Die Recyclingquote in Deutschland bei grafischen Papieren liegt bei 83%. Die Druckplatten werden ebenfalls recycelt.

Papier hat 7 Leben, denn Papier kann theoretisch bis zu sieben Mal wiederverwertet werden.

Die ersten Male werden die Fasern für hochwertige Papierprodukte wie Kopierpapier, Schreibhefte und Bücher wiederverwendet. Erst in späteren Aufbereitungszyklen dann als Zeitungspapier oder Verpackungsmaterial (Karton). Der letzte Zyklus im Leben einer Zellstofffaser wäre bei optimaler Nutzung das Toilettenpapier

Um die Reißfestigkeit von Papier zu verbessern, kann es jedoch nötig werden, frische Fasern hinzuzufügen. Für die Produktion von Zeitungspapier werden allerdings keine Bäume gefällt. Wenn Frischfasern aus Holz beigemischt werden, handelt es sich überwiegend um Sägewerksabfälle oder Durchforstungsholz. Bei der Durchforstung nehmen Forstwirte schwächere Bäume aus dem Wald heraus, um den übrigen Bäumen bessere Wachstumschancen zu geben.

Holzfasern, die in Deutschland für die Papierherstellung genutzt werden, stammen durchweg aus nachhaltig bewirtschafteten und meist zertifizierten Wäldern.

Eine nachhaltige Bewirtschaftung bedeutet, dass für jeden eingeschlagenen Baum wieder neue Bäume nachwachsen und das Ökosystem Wald nicht mehr als unbedingt notwendig beeinträchtigt wird. Die Europäische Holzhandelsverordnung verhindert zudem den Import von Holz aus illegalem Einschlag. Waldflächen im Ausland, die für deutsches Papier genutzt werden, befinden sich ausschließlich auf zuvor landwirtschaftlich genutzten Flächen. Die Nutzung von Holzplantagen dient dabei zum Schutz von alten Baumbeständen.


Nachhaltigkeit - Papier

Von Daniela Meeß vor 6 Monaten Keine Kommentare

Welches Papier wird eingesetzt? Ist es nachhaltig?

Den überwiegenden Anteil unserer Papiere bekommen wir von UPM aus Schongau. Dabei hat nicht nur das Papier im Rollenformat kurze Wege zu uns nach Augsburg, sondern UPM produziert ressourcenschonend. Nur so können sie die weltweit führenden Umwelt-Siegel wie EU-Umweltzeichen, den Blauen Engel, FSC und PFSC erfüllen.

Unsere Zeitungsproduktion läuft mit sehr hohen Geschwindigkeiten, daraus leitet sich die Anforderungen an das Papier ab, es muss sehr reißfest und stabil sein. Dies erzielt man bei UPM u.a. mit einem kleinen Anteil an langen Primärfaserstoffen, die aus Sägerestholz von den umliegenden Sägewerken stammen. Auch hier also wieder kurze Transportwege. Der überwiegende Anteil des Zeitungspapiers ist aus Altpapier.

Die für die Papier-Produktion erforderliche Energie wird in zwei Wasserkraftwerken (Schongau und Ettringen) erzeugt, die auch Dampf und Wärme für die Produktion liefern und ihre Überschüsse in die Fernwärmenetze der Gemeinden einspeisen.

Das Papier ist also ressourcenschonend produziert und auf kurzem Wege zu uns nach Augsburg gekommen und auch hier gehen wir genauso verantwortungsbewusst damit um.

Direkt beim Drucken fangen wir an mit dem Recycling, denn die Rotations-Druckmaschinen benötigen einen Anlauf-Phase, bis die Farbe richtig aufs Papier kommt und sich die Druckplatten ein wenig freigelaufen haben. All diese ersten Exemplare landen direkt im Altpapier-Container und als nachhaltiger Kreislauf dann auch bald wieder in Schongau, um dort zu neuem Zeitungspapier verarbeitet zu werden.

Drucken aus Leidenschaft

Von Daniela Meeß vor 8 Monaten Keine Kommentare

Drucken ist unsere Leidenschaft


Gängige DIN-Format kann jeder, unsere Formate kommen aus der Praxis. Wir bieten klassische Zeitungsformate für deine Zeitungsidee an. Das Rheinische Vollformat ist der Klassiker unter den Zeitungen. Das Rheinische Halbformat, auch Tabloid genannt, ist die kleine handliche Variante des Vollformats. Wir bieten dir auch die Möglichkeit zu heften oder zu beschneiden, dadurch wird deine Zeitung besonders. Weil Druck unsere Stärke ist und wir dir viele flexible Möglichkeiten bieten können, lass dich gerne von uns beraten, damit du das für dich perfekte Produkt findest.


Rocketeer Festival - Celebrate ideas

Von Daniela Meeß vor 10 Monaten Keine Kommentare

Die Zukunft ist jetzt - lasst Sie uns gemeinsam gestalten!

zum dritten Mal verwandelt sich der Kongress am Park in Augsburg zum Treffpunkt der digitalen Zukunft und der richtungsweisenden Visionäre. Wie funktioniert erfolgreiche Transformation? Wie gründet und entwickelt man erfolgreich Start-ups? Und was sind die spannendsten Digitaltrends für Unternehmen? Das sind nur einige der Fragen, mit denen sich das diesjährige Festival auseinandersetzt. Top Speaker wie Autoren, Social-Media-Experten, Klimaexperten und Professoren liefern spannende Vorträge und eine aufregende Reise in eine innovative Zukunft.

Begleitend dazu haben wir eine 28-seitige Halbformat-Beilage gedruckt. Darin finden Sie das Tagesprogramm, einen Festivalplan und Sie bekommen einen Überblick über alle Festival-Speaker.



Fit for Job! - Berufsinfo-Messe-Zeitung

Von Daniela Meeß 1 years ago Keine Kommentare

Viele stehen derzeit vor dem Schulabschluss und der Überlegung wie es weitergehen soll. Um diese Entscheidung zu erleichtern veranstalten die Handwerkskammer für Schwaben (HWK) und Industrie- und Handelskammer Schwaben (IHK) ihre Ausbildungsmesse fitfor Job!. Viele Unternehmen, Schulen und andere Bildungseinrichtungen sind dabei und geben wertvolle Tipps für den Start in ein erfolgreiches Berufsleben.

Von uns wurde die umfangreiche Beilage gedruckt. Sie führt euch durch das Programm und gibt hilfreiche Tipps für digitale oder persönliche Vorstellungsgespräche und das richtige Anschreiben für die Bewerbung.



Presseball Augsburg 2022

Von Daniela Meeß 1 years ago Keine Kommentare

Feiern Sie eine rauschende und unvergessliche Ballnacht zu Gunsten der Stiftung Kartei der Not.

Endlich ist es wieder soweit. Nach 3 Jahren Zwangspause findet im Kongress am Park der Augsburger Presseball statt. Der diesjährige Presseball präsentiert sich etwas schlanker und luftiger, denn in besonderen Zeiten haben wir uns auf das Wesentliche konzentriert und das sind die Ballgäste und natürlich die Kartei der Not.

Mit dieser Sonderbeilage werden die Gäste und die Leser am Samstag mit allen wichtigen Informationen zum Ballabend versorgt und stellt ihnen Kooperationspartener und Sponsorenpartner der Tombola vor.

Auf eine rauschende Ballnacht!

Programm Beilage Kanu WM

Von Daniela Meeß 2 years ago Keine Kommentare

70 Nationen, 380 Athlet:innen und 450 Boote. Vom 26. Juli bis zum 31. Juli 2022 finden die 2022 ICF Weltmeisterschaften im Kanuslalom im Olympiapark Augsburg am Eiskanal statt. DAS Sport-Highlight des Jahres.

Alle wichtigen Infos zur Veranstaltung, das kulturelle Rahmenprogramm und Wissenswertes über den beliebten Kanusport haben wir in dieser Zeitungsbeilage für die ICF Weltmeisterschaften abgedruckt. Das Motto der Augsburger Kanu-Fans am Eiskanal: Sommer, Sonne, Slalom!!

Gedruckt wurde diese tolle und bunte Beilage bei uns!

50 Jahre Landkreis Jubiläum

Von Daniela Meeß 2 years ago Keine Kommentare

50 Jahre Landkreis - Jubiläum ! Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Der Landkreis Aichach-Friedberg, der Landkreis Dillingen a.d. Donau und auch der Landkreis Landsberg am Lech feiern dieses Jahr 50 jähriges Jubiläum!